Kugellager MCD Race Runner Evo 3 != Carbon Fighter

Veröffentlicht von

Die letzte Ausfahrt mit dem Race Runner endete schon nach kurzer Zeit. Etwas blockierte „gelegentlich“ den Antriebsstrang. So stand ich also da und versuchte durch drehen der Räder herauszufinden wo es klemmt. Mein erster Verdacht war die Kupplung, also Motor raus, da war aber alles in Ordnung. Nächster Versuch, entfernen des letzten Ritzel, so konnte ich sehen das es nicht am Antriebsstrang lag.  Es war das Getriebe, genauer die erste Stufe, das innere Lager bei der Kupplungsglocke kam mir in Einzelteilen entgegen.

Natürlich hatte ich genau diese Lager nicht als Ersatzteil mit, also hieß es wieder einpacken. Schnell im Shop gesucht und  nachdem ich mich von deren Preisen erholt hatte kaufte ich bei Ebay einen 2RS Lagersatz für den Carbon Fighter. Auf dem ersten Blick verwendet der die gleichen, beim genauen hinsehen musste ich aber feststellen das der CF doch zum Teil  andere verwendet.  So passen zwar die Größen aber die Mengen nicht.

Später habe ich dann noch einen sehr günstigen Händler gefunden, ich denke meine nächste Bestellung werde ich bei dem tätigen:  http://www.dswaelzlager.de.  Bei dem komme ich auf einen Gesamtpreis für alle MCD Lager, als 2RS,  von unter 20Euro

Hier mal die Listen der Lager, ohne Gewähr, ich habe sie aus den Explosionszeichnungen zusammengesucht.
Bei den 2009er Modellen ist bei der Kupplungsglocke scheinbar statt einem 1207, ein  1214 –  17x26x5 (6803) verbaut.

Kugellager Evo3 (2008)

Anzahl MCD_Nr. Grösse Bezeichnung
9x 1203 8x22x7 608 Achsen, Diff,Getriebeplatte
3x 1204 10x22x6 6700 Achsen,Getriebeplatte
2x 1205 8x16x5 688 Diff
3x 1206 10x19x5 6800 Achsen, Mittelantrieb
7x 1207 10x26x8 6000 Diff,Getriebeplatte,Mittelantrieb

Kugellager Carbon Fighter

Anzahl MCD_Nr. Grösse Bezeichnung
6x 8x22x7 608 Achsen, Diff, Mittelantrieb
9x 10x22x6 6900/61900 Achsen,Diff,Getriebeplatte
2x 8x16x5 688 Diff
3x 10x19x5 6800/61800 Achsen
4x 10x26x8 6000 Diff

Das defekte Lager, die Deckel fehlen, von der Hitze braun, defekter Käfig und natürlich vollkommen ungschmiert.

Kommentar verfassen