Mit dem C5 in der Halle des RCC Steinlach

Veröffentlicht von

Wieder einmal waren wir beim RCC Steinlach. Diesmal aber mit dem C5 in der Onroad Halle. Wie schon beim Attack bekamen wir auch hier sofort Hilfe. Es gab eine Einführung zum Thema Setup und Reifenkunde inklusive Grundeinstellung des Autos und des Motors. Später dann auch noch einen Satz reifen weil die verbauten wohl gar nicht gehen.

Ich fuhr mehr schlecht als recht um den Kurs und habe dabei auch oft die, aus dem Nichts auftauchenden, Banden gestreift. Die vorderen Flaps der Audi Karosse mussten als erstes dran glauben, später dann die ganze Frontschürze.
Die frisch verbauten Reifen bekam bei meinen langsamen Runden aber nicht einmal richtig auf Temperatur 🙁
Zum Schluss ist mir dann noch eine Schraube des Bumpers angerissen (Eine fehlte sowieso schon) so das ich zum wohle des Autos abbrach.

Bilder gibt es keine, Reparaturen waren bis auf die fehlenden Schrauben nicht nötig. Allerdings zeigte sich das das Bremsservo die gesamte Servoplatte verzieht. Daher werde ich hier wohl eine Platte aus 6mm Epoxy anfertigen.

img_3207

Kommentar verfassen