Monstermania 2008

Veröffentlicht von

Als Zuschauer bei der Monstermania hat man es nicht leicht. Traktorpulling und Sprungstrecke grenzen direkt aneinander. Man steht also ahnungslos und schaut beim Traktorpulling zu und hinter einem schlagen die Autos wie Steine ein.
Als der Veranstalter merkte das das wohl nicht wirklich sicher ist wurden die Besucher mal hinter und mal vor einen Zaun gescheucht. Hintergrund dafür war das die Fahrer frei entscheiden konnten wann sie welche Disziplin fahren wollen. Für die Fahrer genial, für die Zuschauer …

Ich gebe zu das ich auch von den fliegenden Autos begeistert war, aber wenn sich das Auto nach dem Sprung in seien Einzelteile zerlegt frage ich mich doch ob es das wert ist. Ich denke eine etwas flachere Rampe hätte auch gereicht.

Genial fand ich den Monsterpark. Leider wurde dort recht selten gefahren. Für die Speed Monstertrucker ist das wohl nicht das richtige.

Kommentar verfassen