Probleme mit dem E-flite Blade MCX E300

Veröffentlicht von

Wieder hat der Blade einige Rundflüge und leider auch noch immer Abstürze hinter sich gebracht. Noch immer fliege ich mit dem Original Akku und bis heute hat er mir alles verziehen.

Bis heute zumindest. Als Reaktion auf eine unsanfte Landung, flog er heute nur noch rückwärts.

Auch über die Trimmung und mit frisch geladenem Akku konnte ich nichts dagegen tun. Erst mit ganz nach vorn gestelltem Nick ging es langsam vorwärts.

Zeit einen Blick auf die Mechanik zu werfen und wie auf dem Bild zu sehen hatte sich die Taumelscheibe einige Milimeter nach unten verschoben.

Mit ein wenig Druck war sie schnell wieder in der richtigen Position und der Blade fliegt wieder so wie er soll.

Kommentar verfassen